Ghost(ed)

05.April 2022 19:00 Uhr, Kunstverein Harburger Bahnhof

Eine Performance über das Ghosting und das Geisterdasein. Darüber, wie das Leben am Rande einem zum Gespenst macht - über den Schmerz zum Gespenst gemacht zu werden, und die Freude, Sichtbarkeit mit einem geisterhaften, materiellen Zustand zu wechseln 

Artist Talk zu der Ausstellung "Opulent Silence" in den Vitrinen des Kunstvereins Harburger Bahnhof, Hamburg (Online Veranstaltung) 

15. Dezember, 19:00 Uhr

Anmeldung hier

Grind & Shine Inc. Presents Rosh Zeeba "Opulent Silence"

Kunstverein Harburger Bahnhof, Vitrinen

27.11.2021-09.01.2022 

Veranstaltung hier